Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt MM Quadrate Navigation schließen Stichworte Zurück nach oben Suche

Experten-Blog

9 Tipps im Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Kenntnisse des Arbeitsrechts sind für Arbeitgeber die Basis für eine erfolgreiche und komplikationsfreie Zusammenarbeit mit ihren Arbeitnehmern.

| Lukke Mörschner

TOP-Rechtsanwalt Deutschland Erbrecht

Herr Rechtsanwalt Mörschner wurde für das Rechtsgebiet Erbrecht in die FOCUS-Liste Top-Rechtsanwalt Deutschland gewählt.

5 Tipps für Arbeitnehmer in Bezug auf eine drohende Kündigung

Droht die Kündigung des Arbeitsvertrags, oder wurde die Kündigung durch den Arbeitgeber bereits ausgesprochen, scheint die Lage im ersten Moment aussichtslos.

| Denis Hoffmann

Insolvenzanfechtung: Reformgesetz am 5. April 2017 in Kraft getreten

Die Rechtsprechung zur sogenannten Vorsatzanfechtung hat Gläubigern in den vergangenen Jahren mehr und mehr Kopfzerbrechen bereitet.

| Lukke Mörschner

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

RA Lukke Mörschner gibt wichtige Hinweise für Gestaltung und Gebrauch von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

| Denis Hoffmann

Reform des Bauvertragsrechts 2017 – eine Zeitenwende?

Ein neues Bauvertragsrecht, das noch vor der Bundestagswahl in Kraft treten wird, soll Bauherren vor bösen Überraschungen schützen.

| Lukke Mörschner

Strategien zur Pflichtteilsvermeidung

Eine Enterbung führt nicht dazu, dass der Enterbte gar nichts erhält, sondern er bekommt eben den Pflichtteil.

| Lukke Mörschner

Pflichtteil

Irrtum über den Verlust des Pflichtteilsrechts bei Ausschlagung des beschwerten Erbes (BGH, Urteil vom 29. Juni 2016 – IV ZR 387/16)...

| Lukke Mörschner

Sittenwidrigkeit eines „Behindertentestaments“

Ein klassisches Behindertentestament ist auch dann nicht sittenwidrig, wenn der damit ausgeschlossene Pflichtteilsanspruch des Sozialleistungsempfängers zur dauerhaften Deckung seiner Versorgung ausreichend wäre.

Netzwerk
  • BNI Unternehmergruppe Arena Leverkusen
  • BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  •  Kaiserseminare – juristische Repetitorien für Referendare