Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt MM Quadrate Navigation schließen Stichworte Zurück nach oben Suche

Forderungsrecht

Zahlungsschwierigkeiten von Unternehmen haben häufig ihre Ursache in der Säumigkeit der eigenen Kunden. Hier hilft Ihnen weiter ein effektives Forderungsmanagement. Die Anwaltskanzlei Knebel Hoffmann, vormals Dr. P. Wassermeyer, unterstützt mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe, Freiberufler und Selbstständige aller Branchen beim Forderungseinzug. Um Forderungsausfälle in Ihrem Unternehmen zu vermeiden, entwickeln wir mit Ihnen individuelle Konzepte. Wir überwachen ausstehende Forderungen und sorgen für schnelle Zahlung. Ob außergerichtliche Tätigkeit, gerichtliches Mahn- oder Streitverfahren: Wir gehen konsequent vor.

Unsere Vorgehensweise

  • Gespräch in der Kanzlei oder schriftliche Beauftragung
  • Bonitätsprüfung
  • Schuldanerkenntnis / Ratenzahlungsvereinbarung
  • Telefonverhandlungen
  • Aufsuchen des Schuldners in seinem Unternehmen
  • Überwachung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Gegners
  • Beschleunigung des Mahn- und streitigen Verfahrens
  • Abtretung von Forderungen und Rechten
  • Vorpfändung
  • Durchführung der Simultanvollstreckung (mehrere Vollstreckungsarten gleichzeitig)
  • Eintragung von Sicherungshypothek und Grundschuld
  • Zwangsversteigerungsverfahren
  • Strafanzeige
  • Insolvenzverfahren
  • Ständige Erreichbarkeit in eiligen Vorgängen (auch samstags/sonntags)

Wenn Mahnverfahren, Titulierung, Zwangsvollstreckungshandlungen effektiv und insbesondere zügig durchgeführt werden, lassen sich beachtliche Erfolge erzielen.

Ihr Ansprechpartner

Denis Hoffmann
Spezialist für Forderungsrecht

Unsere Leistungen im Bereich des Forderungsrechts

  • Wir coachen Sie
  • Überarbeitung des Vertrags- und Formularwesens
  • Identitätsprüfung des Vertragspartners
  • Forderungssicherung
  • Dokumentation der Erfüllung der eigenen Leistungspflicht
  • Verkürzung des Zahlungsplans
  • Verringerung der Mahnläufe
  • Hilfestellung bei Ihren außergerichtlichen Verhandlungen

Aktuelle Blogbeiträge zum Forderungsrecht

| Denis Hoffmann

Insolvenzanfechtung: Reformgesetz am 5. April 2017 in Kraft getreten

Die Rechtsprechung zur sogenannten Vorsatzanfechtung hat Gläubigern in den vergangenen Jahren mehr und mehr Kopfzerbrechen bereitet.

Netzwerk
  • BNI Unternehmergruppe Arena Leverkusen
  • BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  •  Kaiserseminare – juristische Repetitorien für Referendare