Vertriebsrecht

Jedem Unternehmer steht es frei, sein Vertriebskonzept nach eigenem Ermessen und seinen Vorstellungen auszugestalten. Immer dann, wenn der Unternehmer ein neues Vertriebskonzept im Waren- oder Dienstleistungsvertrieb entwickeln und umsetzen möchte, muss er sich mit der Thematik beschäftigen, welches Vertriebskonzept den größten Erfolg erzielen wird.

Für die Wahl des richtigen Vertriebssystems ist zu berücksichtigen, dass für ein bestimmtes Vertriebskonzept nicht jedes Vertriebssystem sinnvoll ist. Zudem besteht im Hinblick auf die unternehmerischen Ziele immer nur eine beschränkte Austauschbarkeit.

Sofern dass unternehmerische Ziel darin besteht, dass der Unternehmer selbst die Preise gestalten will, die gegenüber den Kunden durchgesetzt werden sollen, so kommt hierfür ein Handelsvertreter-vertrieb in Betracht. Sofern dies nicht das wesentliche Ziel des Unternehmers ist, so kommt auch ein Vertragshändler- und Franchisesystem in Betracht. Denn hier obliegt die Preis- und Bedingungs-gestaltung dem Vertragspartner, dass heißt, die nähere Ausgestaltung des Vertrages zum Endkunden ist dem Vertragshändler bzw. dem Franchisenehmer überlassen.

Wir beraten Unternehmen und Unternehmer beim Aufbau unterschiedlicher Vertriebsnetze.

Hierzu gehört der

  • Handelsvertretervertrieb
  • Vertragshändlervertrieb
  • Franchisevertrieb.

Ein funktionierender Vertrieb ist die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges.


Rechtsanwalt
Emanuel J. Mourkojannis
Email: ra-mourkojannis@mm-law.de
weitere Infos zur Person

Rechtsanwalt
Lukke Mörschner
Email: ra-moerschner@mm-law.de
weitere Infos zur Person