Rechtsanwalt Volker Paas
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Spezialist für Fuhrpark- und Verkehrsrecht


1. Zur Person
Rechtsanwalt Volker Paas ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Spezialist für Fuhrpark- und Verkehrsrecht.

Er ist seit Jahren auf das Miet- und Immobilienrecht spezialisiert. Im Mittelpunkt seiner anwaltlichen Beratungstätigkeit stehen dabei:

  • die konkrete praktische Abwicklung eines Mietverhältnisses
  • die Beendigung von Mietverträgen
  • die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen
  • die Überprüfung und Durchsetzung von Betriebskostenabrechnungen
  • die Möglichkeiten von Modernisierungs- und Vergleichsmietenerhöhungen sowie
  • die Gestaltung von Mietvertragsklauseln aller Art

Zu diesen Themen hält Rechtsanwalt Volker Paas regelmäßig Seminare für Vermieter und Vorträge vor Fachpublikum, etwa für die Leverkusener Immobilienbörse oder die überregionale Messe „Bau & Wohnträume“.

Ein weiterer Schwerpunkt der anwaltlichen Beratung von Rechtsanwalt Volker Paas ist das Grundstücksrecht. Bei der Gestaltung notariell beurkundungspflichtiger Grundstückskaufverträge kann und sollte der Immobilienanwalt dem Mandanten beratend zur Seite stehen. Im Unterschied zu dem Notar ist der Anwalt dabei nicht zur Neutralität verpflichtet, er kann daher die Interessen des Mandanten vollumfänglich berücksichtigen. sind hierbei Typische Tätigkeitsbereiche von Rechtsanwalt Paas sind hierbei:

  • der Ver- und Ankauf von bebauten Grundstücken
  • der Kauf von Baugrundstücken und von Wohn- bzw. Teileigentum
  • Sach- oder Rechtsmängel an Grundstücken
  • Unstimmigkeiten in der vertraglichen Abwicklung von Grundstückskaufverträgen

Herr Rechtsanwalt Paas berät kommunale Wohnungsunternehmen, Bauträger, Immobilienmakler und private Vermieter. Die gemeinsam mit seinen Mandanten entwickelten und über Jahre gewachsenen und bewährten Prozesse der Mandatsbearbeitung führen zu einer dauerhaften Entlastung und Kostenersparnis für seine Mandanten. Auch die Erstattungsfähigkeit der Kosten für die anwaltliche Verfolgung im Gegensatz zu einer eigenen, internen und personalintensiven Bearbeitung führt für seine Mandanten zu erheblichem Einsparungspotential.

Herr Rechtsanwalt Paas ist außerdem für die kommunale Wirtschaftsförderung tätig und berät Existenzgründer im Miet- und Immobilienrechts.

Eine weitere Leidenschaft von Herrn Rechtsanwalt Paas ist der Automobilsport. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht indem er Unternehmen und Privatpersonen im Verkehrsrecht und im Verkehrsstrafrecht berät. Neben der rechtlichen Betreuung von zahlreichen Firmenfuhrparks mittelständischer Unternehmen steht Herr Rechtsanwalt Paas daneben Privatpersonen mit Rechtsrat bei der Abwehr von Verkehrsstraftaten und Verkehrsordnungswidrigkeiten zur Seite und vertritt Sie, wenn das Straßenverkehrsamt Ihnen den Führerschein entziehen will. Er vertritt Sie ebenso bei der Unfallschadenregulierung und der Geltendmachung von Schmerzensgeldansprüchen aus Verkehrsunfällen. Hierbei greift er auf seine langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Firmenfuhrparks zurück.

2. Werdegang und Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln
  • Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Köln
  • Tätigkeit als Kundenbetreuer im Rahmen einer Vermögensverwaltung für Privatkunden
  • Mitglied der Deutsch- Französischen Juristenvereinigung
  • Mitglied des Kirchenvorstandes der kath. Kirchengemeinde St. Maurinus in Leverkusen
  • Mitglied im Beirat der Rechtsanwälte des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V. (BVSK)
  • 2015: Verleihung des Titels „Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht“ durch die Rechtsanwaltskammer Köln
  • 1. Vorsitzender und Gründungsmitglied des Vereins Leverkusen hilft e.V.
  • Referent für die Akzepta Immobilien GmbH zum Thema Mietrecht
  • Referent für die überregionale Messe „Bau- & Wohnträume“ der ProForum GmbH zum Thema Baurecht
  • Referent für die Leverkusener Immobilienbörse Rhein- Wupper zum Thema Immobilienrecht
Vorträge von RA Volker Paas