Experten-Blog
  • Startseite
  • Experten-Blog der Fachanwälte - Mourkojannis, Mörschner Rechtsanwälte

Experten-Blog der Fachanwälte

Das Nachweisgesetz sieht bereits in seiner jetzigen Fassung die Verpflichtung des Arbeitgebers vor, die wesentlichen Bedingungen eines Arbeitsvertrages aufzuzeichnen, die Niederschrift zu unterzeichnen und dem Arbeitnehmer auszuhändigen.

| Lukke Mörschner

Ein geerbtes Haus verkaufen – Lukke Mörschner im Interview bei Hausgold.

| Lukke Mörschner

Knapp 4000 Rechtsanwälte haben ihre fähigsten Kollegen empfohlen: Lukke Mörschner ist im dritten Jahr in Folge in der Capital-Liste der besten Anwälte.

Umgangsregelungen richten sich am Wohl der Kinder aus, wobei dem Willen der Kinder eine hohe Bedeutung zukommt.

Das LAG München hat entschieden, dass Arbeitnehmer*innen keinen Anspruch auf den Ausspruch des Bedauerns im Arbeitszeugnis haben.

Was tun, wenn der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis kündigt, eine Kündigung androht oder einen Aufhebungsvertrag anbietet?

| Lukke Mörschner

Der Tod eines Menschen ist immer mit erheblichen rechtlichen Konsequenzen verbunden. Wie sieht es aus, wenn die Person verschollen ist?

Kenntnisse des Arbeitsrechts sind für Arbeitgeber die Basis für eine erfolgreiche und komplikationsfreie Zusammenarbeit mit ihren Arbeitnehmern.

Netzwerk
  • BNI Unternehmergruppe Arena Leverkusen
  • BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft
  •  Kaiserseminare – juristische Repetitorien für Referendare
  •  Akademie Meier
  • fbz seminare
Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt MM Quadrate Navigation schließen Stichworte Zurück nach oben Suche